/ Home / Weiterbildung / Aktuelles 

 




Weiterbildung - Aktuelles

Informationen zu den am 02.07.2013 neu eingeführten Bezeichnungen in der Weiterbildungsordnung:




Fachkunde Geriatrie neu eingeführt
Am 02.02.2013 wurde mit der 16. Änderung der Weiterbildungsordnung für die Ärztinnen und Ärzte in Rheinland-Pfalz die Fachkunde Geriatrie (lfd. Nr. 53, Seite 90) aufgenommen.

Voraussetzung:
Facharztanerkennung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung

Für die Zulassung zur Prüfung sind nachzuweisen:

80 dokumentierte Fällen bei Patienten mit mindestens zwei geriatrischen Krankheitsbildern
40 Stunden Kurs-Weiterbildung Geriatrie

Ablauf der v.g. Übergangsbestimmungen: 31.12.2017
Bitte beachten Sie, dass die Antragstellung an uns erst nach Ableistung des Kurses und Behandlung der geriatrischen Fälle möglich ist.

Bitte nutzen Sie für Ihren Antrag dieses Anmeldeformular. Auf Seite 2 finden Sie Hinweise zur Auflistung der Behandlungsfälle (für stationär tätige Ärztinnen und Ärzte zusätzlich eine vorbereitete Bescheinigung).

Zum Fachgespräch sind 5 der 80 dokumentierten Fälle ausführlich beschrieben (Formular download) vorzulegen.

Wir bitten alle Antragsteller, den Nachweis in dieser Form zu erbringen.

Die Zusatzbezeichnung Geriatrie wurde geändert, so dass die Weiterbildungszeit nunmehr 24 Monate (bisher 18 Monate) beträgt. Kammerangehörige, die mit der Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Geriatrie vor dem 02.02.2013 begonnen haben, können diese nach der alten Regelung abschließen (allgemeine Übergangsbestimmungen, § 20, Abs. 6 WBO)
Weitere Fragen können Sie gerne telefonisch oder per e-mail an Frau Heinz richten, Tel. 0651/994759-12, heinz@aerztekammer-trier.de



Fachkunde Rettungsdienst
Die Fachkunde Rettungsdienst wurde in die Weiterbildungsordnung integriert. Damit ist -wie für alle Bezeichnungen, die nach der WBO erworben werden können-, seit dem 02.07.2013 die Absolvierung einer Prüfung zum Erwerb verpflichtend. Dies gilt auch, wenn mit der Weiterbildung vor diesem Stichtag begonnen wurde; entscheidend ist der Tag der Antragstellung.

Bitte nutzen Sie ab sofort dieses Antragsformular.
Auf Seite 2 des Vordruckes finden Sie den Text der Weiterbildungsordnung und die Liste der einzureichenden Unterlagen.



Schwerpunktbezeichnung Geriatrie
Nachdem bereits zu Beginn dieses Jahres die entsprechende Fachkunde eingeführt und die Weiterbildungszeit für die Zusatzbezeichnung von 18 auf 24 Monate verlängert wurde, wird es künftig auch eine Schwerpunktbezeichnung Geriatrie für die Gebiete Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie und Psychotherapie geben.

Die Richtlinien hierzu sind noch in Bearbeitung. Aus diesem Grund bitten wir, Anträge nach den Speziellen Übergangsbestimmungen zunächst zurück zu stellen, bis diese veröffentlicht sind, damit die hierin geforderten Inhalte entsprechend dargestellt werden können.

Copyright | 2017 Bezirksärztekammer Trier. Letzte Aktualisierung: 21.03.2016
Impressum | Sitemap